Kategorie-Archiv:Ankündigung

Wer vermißt seinen Schlüssel ?

Wer vermißt seinen Schlüssel ?

[JN] Dieser Türöffner wurde gestern Nachmittag am Eisenkreuz zwischen Weingartsgasse und Happerschoß gefunden. Zu diesem Zeitpunkt waren dort viele Bürger aus Weingartsgasse und Happerschoß versammelt, da das traditionelle Grenzgängertreffen dort gefeiert wurde. Wer dazu etwas sagen kann oder den Besitzer findet möge sich bitte melden !

Die eingravierte Serien-Nummer und die Verzahnung wurden übrigens unkenntlich gemacht ….. ! Der Verlust kann dem Heimatverein Happerschoß oder dem Bürgerverein Weingartsgasse gemeldet werden.

Bekanntgabe „Ergebnis Fragebögen“

Am 25. September ist es endlich so weit. Dann wird das Ergebnis der Fragebogenaktion zum Nahversorgungszentrum bekannt gegeben. Was sich jetzt schon sagen läßt ist, dass die Beteiligung der Happerschoßer und Heisterschoßer Bürger außergewöhnich gut war.

Wir laden Sie ein, am 25.09. um 19.00 Uhr ins Pfarrheim St.Remigius (Happerschoß) zu kommen, um bei der Bekanntgabe des Ergebnisses dabei zu sein. An diesem Abend werden auch die ersten Arbeitsgruppen gebildet, die den weiteren Fortgang planen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Terminankündigung: 18.+19. August – 39. Pützemichfest

(JN) Nächste Woche findet wieder unser jährliches Pützemichfest im Dorf statt. Dazu laden wir Sie recht herzlich ein. Traditionsbewusst und bewährt wird es in diesem Jahr am Samstag mit der Messe um 17:30 beginnen, der Fassanstich wird um 19:00 Uhr erfolgen. Anschließend werden Leckereien vom Grill und Fritten angeboten, es gibt ausreichend gekühlte Getränke zu genießen. Auch die Cocktail-Bar wird wieder aufgebaut. Wenn Sie dann nach einem tollen Abend mit Tanz und Musik am Sonntag Morgen wieder Lust verspüren, die Gesellschaft und das Dorfleben zu genießen, dürfen wir Sie zum Frühschoppen ab 11 Uhr auf dem Pützemichplatz begrüßen.

Schinkenbraten vom Buchenholzfeuer  (Foto: JN)

Der heißbegehrte und über die Grenzen von Happerschoß hinaus bekannte Schinkenbraten wird ab 12 Uhr angeschnitten. Nach dem Mittagessen servieren wir Kaffee und Kuchen am Nachmittag. Natürlich wird auch für die jüngeren Gäste viel geboten, wir bauen auch die Hüpfburg wieder auf. Wir freuen uns schon heute auf Ihren Besuch ! Verbringen Sie mit uns zwei schöne Tage und erleben Sie, wie Dorfgemeinschaft funktionieren kann.